Studentenwohnheim "Karl Frank-Haus"
 
Studentenwohnheim "Karl Frank-Haus" Jesuitenstraße 3, 85049 Ingolstadt

21 Apartments von 14,70 m² bis 23,40 m²
Preis: 175,- € bis 292,- €

Als geeignet, sowohl eine neue Schülermensa zu etablieren und gleichzeitig weitere Apartments für Studierende zu schaffen, hatte sich eine direkt in der Nachbarschaft befindliche Bestandsliegenschaft in der Jesuitenstraße, Fechtgasse erwiesen. Mit den Umbauarbeiten wurde Anfang Oktober 2006 begonnen, die Maßnahme wurde gesamt im September 2007 fertig gestellt.

Der östliche Längstrakt an der Jesuitenstraße wurde in ein Studentenwohnheim mit 21 Wohneinheiten umfunktioniert.

Die Wohnanlage wurde nach dem Stiftungsratsvorsitzenden "Karl Frank" (19922007) benannt.

In der Liegenschaft befinden sich außer der Schülermensa (siehe dort) sechs, im westlichen Teil der Liegenschaft bestehende Wohnungen mit gesamt 314 m² Wohnfläche. Im 2. Untergeschoß der neuen Schülermensa wurde eine Musikkneipe, das Maki, eingerichtet.

Bildergalerie
Studentenwohnheim "Karl Frank-Haus"
Studentenwohnheim "Karl Frank-Haus"
Apartment-Grundriss
Apartment-Grundriss
 
© 2010 Katholische Canisiusstiftung